Hasenartige

Zu den hasenartigen Wildarten mit jagdlicher Bedeutung gehören:

– Feldhase
– Alpenschneehase
– Wildkaninchen

Kennzeichen: Hasen sind reine Pflanzenfresser. Kennzeichnend ist der Stiftzahn im Oberkiefer (kleiner wurzelloser Schneidezahn)

zahnschema-hase

Wildkaninchen

Das Wildkaninchen

Keine Kommentare
Wildkaninchen haben im Gegensatz zu den Feldhasen keine schwarzen Löffelspitzen. Die Löffel des Kaninchens sind außerdem deutlich kürzer als beim Feldhasen, genauso wie die Hinterläufe. Wildkaninchen haben eine graue Bauchseite.…

Alpenschneehase

Keine Kommentare
Der Alpenschneehase unterscheidet sich in seinem Erscheinungsbild stark in Abhängigkeit von der Jahreszeit. Im Sommerhaar ist der Schneehase graubraun mit weißer Unterseite. Erst im Winterhaar erscheint der Schneehase in seinem…

Feldhase

Keine Kommentare
Der Feldhase Merkmale: schwarze Löffelspitzen lange Löffel (bis zur Nasenspitze) lange Hinterläufe weiße Bauchseite helles Auge dunkles Fleisch Gewicht ca. 3-4 kg Der Feldhase ist ein Säugetier aus der Familie…
Menü