Jagdbetrieb

Gesellschaftsjagden

Keine Kommentare
Unter Gesellschaftsjagden versteht man Jagden an denen mehr als 4 Personen die Jagd als Schützen ausüben. Dabei unterscheidet man grundsätzlich zwischen Treibjagden und Drückjagden. Während bei der Treibjagd das Wild…
Mauspfeifchen

Lockjagd

Keine Kommentare
Die Lockjagd ist die Jagd auf Wild mit Reizen. Hierbei imitiert der Jäger verschiedene Lautarten, setzt optische Anreize oder bedient sich Duftstoffen um Rehwild, Rotwild, Fuchs, Ringeltaube oder Stockente anzulocken…
Fuchsbau

Baujagd auf Fuchs, Dachs und Kaninchen

Keine Kommentare
Baujagd Fuchs Für die Baujagd auf den Fuchs werden Bauhunde (Teckel, Terrier) eingesetz, welche in den Bau einschliefen und den Fuchs heraustreiben (sprengen). Dabei soll der Hund Vorliegelaut geben. Der…

Bruchzeichen

Keine Kommentare
Brüche gehören auch heute noch zum jagdlichen Brauchtum In Zeiten von Mobiltelefonen und metergenauer GPS-Ortung haben die Bruchzeichen (Zeichensprache der Jäger) an praktischer Bedeutung nicht mehr den Stellenwert wie früher.…
Menü